CO2 - HypoVereinsbank onemarkets

 

 

Preisauftrieb bei CO2 Anlagemöglichkeit                                                                

 

Die Reduzierung der Kohlenstoffemissionen war schon vor der UN-Weltklimakonferenz in Glasgow im November des vergangenen Jahres ein Thema von höchster Dringlichkeit. Über die Ergebnisse des Glasgower Gipfeltreffens mag man streiten können. Durchaus zufrieden mit den Resultaten zeigte sich die ehemalige deutsche Umweltministerin Svenja Schulze (SPD). „Das fossile Zeitalter geht zu Ende, die Energiewende wird weltweit zum Leitbild“, fand sie lobende Worte für den Klimapakt. Mit dem Beschluss zur Kohle sei „etwas wirklich Weltbewegendes gelungen“ (Quelle: wiwo.de, „Die wichtigsten Beschlüsse des Klimagipfels in Glasgow“, 14. November 2021). Im sogenannten „Klimapakt von Glasgow“ werden die Staaten dazu aufgefordert, bei ihren Klimazielen bis 2030 nachzubessern.

In der Europäischen Union ist der CO2-Emissionshandel (EU-ETS) eines der zentralen Klimaschutzinstrumente. Der Handel wurde 2005 zur Umsetzung des internationalen Klimaschutzabkommens von Kyoto eingeführt. Sein Ziel ist es, die Treibhausgasemissionen der teilnehmenden Energiewirtschaft und der energieintensiven Industrie (z. B. Stahlkonzerne) zu reduzieren. Das Prinzip dahinter, auch als „Cap and Trade“ bezeichnet, ist relativ einfach erklärt. Eine Obergrenze (Cap) legt fest, wie viele Treibhausgasemissionen von den emissionshandelspflichtigen Betrieben insgesamt ausgestoßen werden dürfen. Die Mitgliedstaaten geben eine entsprechende Menge an Emissionsberechtigungen an die CO2-Verursacher aus – teilweise kostenlos, teilweise über Versteigerungen (eine Berechtigung erlaubt den Ausstoß einer Tonne Kohlendioxid-Äquivalent – CO2e. Die Emissionsberechtigungen können auf dem Markt über standardisierte Terminkontrakte (ECX EUA Futures) frei gehandelt werden (Trade).

Durch Angebot und Nachfrage bildet sich auf diese Weise ein Preis für den Ausstoß von Treibhausgasen. Je höher der Preis, umso größer die Anreize für die beteiligten Unternehmen, ihre Treibhausgasemissionen zu reduzieren.

 

onemarkets Magazin Januar 2022: "Anlagefokus Klimaschutz"

Top-Thema jetzt kostenlos lesen

Starker Preisauftrieb seit Mitte 2017

Infolge von krisenbedingten Produktions- und Emissionsrückgängen und der umfangreichen Nutzung internationaler Projektgutschriften hat sich seit 2008 eine große Menge überschüssiger Emissionsberechtigungen im EU-ETS angesammelt. Diese Überschüsse haben wesentlich zu dem zwischen 2011 und 2017 konstatierbaren Preisverfall bei Emissionsberechtigungen beigetragen. Für den Kampf gegen den Klimawandel war das kontraproduktiv.

Mittlerweile ist die Situation aber eine völlig andere. Seit Sommer 2017 sind die Future-Preise aufgrund einer Reform des EU-ETS wieder deutlich gestiegen. Anfang 2022 lag der Preis des im Dezember 2022 fälligen Kontrakts bei rund 80,90 Euro (Stand: 20. Januar 2022). Hintergrund ist, dass die EU ihre Klimapolitik wesentlich verschärft hat und die Kontingente immer weiter herabgesetzt wurden.

Anlagemöglichkeiten

Mit dem HVB Open End Zertifikat der UniCredit Bank AG setzen Sie auf die Wertentwicklung des ICE ECX EUA Futures. Sie nehmen zu 100 Prozent* an der Wertentwicklung des Futures teil. Das Zertifikat hat keine feste Laufzeit und kann unter normalen Marktbedingungen börslich und außerbörslich gekauft und veräußert werden.

Anders als bei einem Investment in Aktien, bei dem Anleger das Wertpapier erwerben und in einem Depot bis zum Verkauf verwahren können, ist dies bei Emissionsberechtigungen auf CO2 nicht möglich. Um dennoch in sie investieren zu können, kaufen Investoren einen entsprechenden Future. Ein Future, in diesem Fall der ICE ECX EUA Future, ist ein standardisierter börsengehandelter Terminkontrakt. Er wird an der ICE Endex (Terminbörse in Amsterdam, Niederlande, an der der Preis für den Future durch Angebot und Nachfrage bestimmt wird) gehandelt. Dabei verpflichten sich Verkäufer beziehungsweise Käufer eines Termingeschäfts (Kontrakts), die zugrunde liegende Emissionsberechtigung in einer bestimmten Menge und zu einem zuvor festgelegten Preis zu liefern bzw. zu beziehen – allerdings nicht sofort, sondern zu einem festgelegten Zeitpunkt in der Zukunft (englisch: future). Der ICE ECX EUA Future bezieht sich auf 1.000 EUAs. Jede EUA berechtigt zur Emission von einer Tonne CO2-Äquivalent (Maßeinheit zur Vereinheitlichung der Klimawirkung von Treibhausgasen).

Im Gegensatz zu Open-End-Zertifikaten haben Terminkontrakte eine Laufzeitbeschränkung. Die Wertpapiere auf CO2-Emissionsberechtigungen rollen daher regelmäßig in einen Future des laufenden oder darauffolgenden Jahres. Am Emissionstag bezieht sich das Zertifikat auf den ICE ECX EUA Dec 2022 Future. Der Kurs des Futures kann dabei vom aktuellen Kassapreis des Basiswertes (Preis je emittierter Tonne CO2) abweichen.

Während ihrer Laufzeit können Futures über Terminbörsen gehandelt werden. Wer langfristig investieren will, muss die gehaltenen Futures rechtzeitig vor ihrem Verfall verkaufen und den Erlös aus dem Verkauf in Futures mit längerer Laufzeit reinvestieren. Dieser Vorgang wird als „Rollen“ bezeichnet. Diesen Rollprozess befolgt auch das Open-End-Zertifikat. Dabei weicht der Kurs des auslaufenden Futures meist von der Notierung des nachfolgenden Futures (Folgekontrakt) ab. Beim „Rollen“ in den nächsten Future kann es daher, abhängig vom Kurs des nachfolgenden Futures, zu sogenannten Rollgewinnen oder -verlusten kommen. Notiert der nachfolgende Future höher als der aktuelle, kann es zu Rollverlusten kommen und umgekehrt.

Beispiel: Der aktuelle Future notiert bei EUR 100,–, das Bezugsverhältnis liegt bei 1:1 und der nachfolgende Future bei EUR 110,–. Beim Rollen in den nachfolgenden Future ergibt sich daraus eine Anpassung des Bezugsverhältnisses: von 1 auf 0,909091. Dadurch nimmt der Anleger an der Wertentwicklung von weniger Terminkontrakten teil. Fällt die Notierung des nachfolgenden Futures während der Laufzeit von EUR 110,– auf EUR 100,–, erleidet der Investor einen Verlust.

*abzüglich Verwaltungsentgelt

 

HVB Open End Index Zertifikat bezogen auf den 
ICE ECX EUA Future (NLICE1584842)
HW6C02 Zum Produkt


Dies ist eine Werbung. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen sowie die Basisinformationsblätter, die Sie unter www.onemarkets.de/basisprospekte bzw. www.onemarkets.de herunterladen können. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere zu erwerben. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um potenzielle Risiken und Chancen bei der Anlageentscheidung vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Interesse? Jetzt online handeln!
          
HVB Online Banking

Weitere Informationen:
Telefon: +49 89 378 17 466
E-Mail: onemarkets@unicredit.de
 

Das könnte Sie auch interessieren:

Willkommen bei onemarkets

Um unser Informationsangebot nutzen zu können, lesen und akzeptieren Sie bitte die folgenden rechtlichen Hinweise und unsere Nutzungsbedingungen.

 

Rechtliche Hinweise weiterlesen...

Die Inhalte dieser Website richten sich nur an Personen mit Wohnsitz in Deutschland oder Luxemburg.
Die Informationen auf dieser Website und damit verknüpfter Websites über Wertpapiere und andere Finanzdienstleistungen wurden lediglich auf die Vereinbarkeit mit deutschem Recht geprüft. In einigen ausländischen Rechtsordnungen ist die Verbreitung derartiger Informationen u. U. gesetzlichen Beschränkungen unterworfen. Die nachfolgenden Informationen richten sich daher nicht an natürliche oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer ausländischen Rechtsordnung unterliegt, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht.
Demzufolge stellen die Informationen auf dieser Website weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Wertpapieren an Bürger:innen von Rechtsordnungen dar:

  • in denen derartige Angebote bzw. Aufforderungen nicht gestattet sind, 
  • in denen die UniCredit Bank AG zur Abgabe eines solchen Angebots bzw. zu einer derartigen Aufforderung nicht berechtigt ist, oder 
  • in denen besagte Angebote bzw. Aufforderungen an Gebietsansässige rechtswidrig sind, und dürfen nicht zu diesen Zwecken verwendet werden.

 

Insbesondere stellen die nachfolgenden Informationen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Wertpapieren an britische Staatsbürger:innen dar, und sind auch nicht als solche konzipiert. Kauf- bzw. Verkaufsaufträge britischer Staatsbürger:innen werden dementsprechend nicht berücksichtigt.
 
Die auf dieser Website genannten Wertpapiere sind und werden auch nicht nach dem U.S. Securities Act aus dem Jahre 1933 in seiner aktuellen Fassung registriert, und können daher in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, es sei denn, sie fallen nicht unter die Registrierungspflicht des U.S. Securities Act oder sind von dieser befreit.
 
Wer auf diese Website von einer Rechtsordnung aus Zugriff nimmt, in der die vorgenannten  Beschränkungen gelten, sollte sich über besagte Beschränkungen informieren und diese entsprechend beachten. Die UniCredit Bank AG übernimmt keine Verantwortung für die Verbreitung der Inhalte dieser und damit verknüpfter Websites gegenüber denjenigen, die trotz vorgenannter Beschränkungen diese Website aufrufen.

Kurse und Marktdaten der Börse Bats (Bats Trading Limited) richten sich nicht an natürliche oder juristische Personen, welche Daten und Informationen zu gewerblichen Investmentaktivitäten nutzen, oder als Angestellte:r, Vertreter:in, Leiter:in, o.ä. eines Unternehmens oder handelnd für eine andere Person oder Unternehmen auftreten.

Für vollständige Informationen über die Funktionsweise, die Struktur und zu den mit dem Wertpapier verbundenen Risiken und Chancen sollten potentielle Anleger:innen den Wertpapierprospekt, welcher den Basisprospekt nebst Nachträgen und die Endgültigen Bedingungen beinhaltet, vor einer Anlageentscheidung aufmerksam lesen.

Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, die Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Diese können Sie bei der UniCredit Bank AG, Abteilung MMS6, Am Eisbach 4, D-80538 München, anfordern oder hier herunterladen.

 

Welcome to onemarkets

To access the product information and services provided on our website please read and accept the following disclaimer and the terms of use:

Disclaimer more...

 

 

 

This website is addressed to residents of Germany and Luxembourg only. The information on this website relating to securities and financial services has been reviewed exclusively as to compliance with the laws of the Federal Republic of Germany. In other jurisdictions the furnishing of any such information may be restricted by law. The information on this site is not intended for persons or entities resident, located or registered in jurisdictions that restrict the distribution of such material. Consequently, the information on this site does not constitute, and may not be used for the purposes of an offer or invitation to acquire or sell any securities to any person in any jurisdiction:

  • in which any such offer or invitation is not authorised;
  • in which UniCredit Bank AG is not qualified to make such offer or invitation; or 
  • in which it is unlawful to make any such offer or invitation.

 

In particular, the information on this website is not intended to and does not constitute an offer or invitation to acquire or sell securities to persons in the United Kingdom. Accordingly, any offer from any such person will not be accepted.

Anyone accessing this site from a jurisdiction in which any such restrictions apply should inform themselves about, and observe, such restrictions.

The securities referred to on this website have not been and will not be registered under the United States Securities Act of 1933, as amended, and may not be offered or sold within the United States except pursuant to any exemption from, or within the framework of a transaction not subject to, the registration requirements of the Securities Act.

Therefore, the securities listed in the following information may not be sold to U.S. nationals or otherwise be transferred to the United States unless the relevant transaction is not subject to registration requirements under U.S. law.

Quotes and market data of  exchange Bats (Bats Trading Limited) is not intended and my not be used by persons or entities for commercial investment activities or acting as a principal, officer, partner, employee, contractor or agent of any business, or on behalf of any other individual or business.

UniCredit Bank AG shall not be liable for any information contained in or activities conducted through the websites of any other companies which are hyperlinked to the website of UniCredit Bank AG.

For complete information on the function, structure and risks and opportunities of the security, potential investors should read the Prospectus, which contains the Base Prospects , Supplements and Final Terms, carefully before making any investment decision.

The approval of the prospectus is not to be understood as a recommendation to purchase these securities of UniCredit Bank AG. Only the Base Prospectus including any supplements  and Final Terms shall prevail. These documents may be obtained from UniCredit Bank AG, Department MMS6, Am Eisbach 4, D-80538 Munich or may be downloaded here.